Wände zum Abheben

2300 m² Kletterfläche, bis zu 16 m Wandhöhe! Die Wünsche moderner und auch traditioneller Kletterinnen und Kletterer werden wahr. Dabei ließen wir uns von den Sandsteinformationen unserer Felsheimat inspirieren.

Großzügige Linienführungen an abwechslungsreichen Wandformationen. Von der einliegenden Platte bis zum mächtigen Überhang mit abschließendem Dach, hier kommt wirklich jeder auf seine vertikalen „Kosten“. Etwa ein Drittel der Wände sind 3D-Curves: perfekte Nachbildungen natürlicher Wände mit fließenden Übergängen. 

Die große Kletterhaupthalle bietet Vorstiegsbereiche und Toprope-Routen. Auf einer Extraebene findet ihr unseren 12 m hohen Trainings- und Schulungssektor mit leichten oder mittelschweren Routen. Raffiniert geschnittene Wände bieten abwechslungsreiches Trainieren und Lernen mit einem Exklusivblick in die Haupthalle – wenn das nicht motiviert! Moderne, variable Wandmodule werden die Wände immer wieder neu erscheinen lassen – darauf legen wir Wert.  

In den kalten Monaten sorgt eine Fußbodenheizung für angenehme Temperaturen. Oben gibt’s frische Pfälzer Luft – versprochen!