Spektakuläre Wände zum Abheben

Auf einer Kletterfläche von 2.300 m² bietet FITZ ROCKS spektakuläre Wände zum Abheben. Über 160 Klettertouren in den Schwierigkeitsgraden 3-10 führen bis zur herausfordernden Höhe von 16m, die internationales Wettkampfniveau übersteigt.

Was besonders wichtig ist: Die offene Bauweise und das top-moderne Ambiente lassen Klettersportlern ausreichend Raum. Für den Kick sorgen die speziellen Wandformationen. Etwa ein Drittel der Wände sind aus GFK modellierte 3D-Curves im Stile des Pfälzer Buntsandsteins. Diese Wände haben fließende Übergänge, die dem Klettern in der freien Natur ganz nah kommen. Bei Bedarf lassen sich die Herausforderungen noch höher schrauben: Von der diffizilen Platte bis hin zum mächtigen Überhang mit abschließendem Dach bietet die „Kletterhalle der Südpfalz“ für jedes Leistungsniveau die perfekte Tour.

Die große Kletterhaupthalle bietet Vorstiegsbereiche und Toprope-Routen. Auf einer Extraebene befindet sich der 12 m hohe Trainings- und Schulungsbereich. Mit leichten bis mittelschweren Routen ist diese Area separat nutzbar und bietet – beispielsweise auch für Gruppen-oder Firmenevents – ideale Möglichkeiten.

Rund um das ganze Jahr sorgt eine ausgeklügelte Klimatisierung mit einer Fußbodenheizung für steten Luftaustausch und angenehme Temperaturen. Ganz oben gibt’s – genau wie in der Natur – viel frische Pfälzer Luft, versprochen!